Schulhaus Leuzigen

Das Schulhaus Leuzigen steht unter Denkmalschutz und ist über 100 Jahre alt.

Das altehrwürdige Gebäude wurde in zwei Etappen saniert. In einer ersten Etappe wurde während dem ordentlichen Schulbetrieb alle Klassenzimmer und weitere Räumlichkeiten umfassend renoviert. In der zweiten Etappe folgten die äusseren Arbeiten.

Folgende Arbeiten wurden durch im Rahmen des Projekts im Jahre 2006 und 2007 ausgeführt: Maler- und Gipserarbeiten, diverse Sandstrahlarbeiten sowie die Anwendung dekorativer Techniken, beispielsweise das Vergolden von spezifischen Elementen.

Share on print
Referenz drucken
Share on email
Referenz via E-Mail verschicken
Share on email
Share on facebook
Share on whatsapp