Fabrikgebäude Egerkingen

Die Dachkuppeln der Fabrikgebäude der Gerster AG Egerkingen wurden vom bekannten Architekten Heinz Isler konstruiert.

Die über 11’000 Quadratmeter grosse Dachfläche wurde mittels Wasserstrahlen gereinigt. Diverse Kuppeln wurden mit örtlicher Betonsanierung repariert und flächig mit Poren und Lunkern-Verschluss überzogen.

Schliesslich wurde die gesamte Dachfläche mit einer Sika-Spezialbeschichtung versiegelt. Somit sind diese Betonflächen gegenüber Witterungseinflüssen optimal für die Zukunft geschützt.

Share on print
Referenz drucken
Share on email
Referenz via E-Mail verschicken
Share on email
Share on facebook
Share on whatsapp