Sandstrahlen

Wir bearbeiten auch Ihre Oberflächen schonend mit verschiedensten Strahlmitteln

Unter Sandstrahlen versteht man die Bearbeitung einer Oberfläche mit Druckluft und Strahlmitteln, beispielsweise Sand oder Granulat. Sandstrahlen ist ein abrasives Verfahren, das heisst, die Oberflächenstruktur wird dabei leicht aufgeraut. Die Wahl des Strahlmittels, der Druckstärke sowie der Strahldüse ist abhängig von der Beschaffenheit des Untergrundes, von der Art der Verschmutzung und von Ihrem Qualitätswunsch.

Vielfältige Untergründe wie Holz, mineralische Untergründe (Mauerwerk, Stein, Beton usw.) und Metall können durch Sandstrahlen von unerwünschten Schichten wie alten Farben oder Lacken, Verunreinigungen und Verschmutzungen befreit oder zur Weiterverarbeitung aufgeraut werden, denn ein makelloser Untergrund ist die beste Voraussetzung für die hochwertige Neugestaltung einer Oberfläche.

Sansoni_Cartonage

Holz

Mit unseren mobilen Strahlanlagen reinigen wir Dachuntersichten, Balkenkonstruktionen oder ganze Dachstöcke und Chalets sorgfältig, schonend und sauber – ohne Chemie. Dabei spielt die Wahl des passenden Strahlmittels für das optimale Resultat eine zentrale Rolle.

Die Liebe zum Detail sowie das richtige Gespür fürs Holz zeichnen unsere Fachleute aus und garantieren Ihnen eine professionelle, materialschonende und saubere Reinigung der Oberfläche bis in alle Ecken, Winkel und Spalten. So schonend und sauber, dass Sie Ihr Holzwerk ohne weitere Vorarbeiten wieder naturbehandeln können.

Mineralische Untergründe

Verunreinigte oder gestrichene Oberflächen von Mauerwerk wie zum Beispiel Kellenwurf oder Beton reinigen wir umweltfreundlich und rationell nur mit natürlichen Strahlmitteln. Bei Bedarf ist Wasserzusatz möglich, der Prozess wird so staubfrei. Für die Pflege von Naturstein empfehlen wir unser Microstrahlen.

Sichtbeton kann durch Sandstrahlen gereinigt, aufgefrischt oder kunstvoll aufgewertet werden. Heute werden bereits neue Betonelemente an Gebäuden durch gleichmässiges Sandstrahlen geschickt aufgeraut/veredelt. Je nach Qualität des Betons können damit interessante Strukturen, ja sogar Schriften erstrahlen.

Die gezielte Wahl des Strahlmittels, des Druckes sowie die passende Strahldüse bringen die diversen mineralischen Untergründe wieder zum Strahlen.  

Metall

Das Entrosten oder Entfernen von alten Anstrichen auf metallischen Untergründen wie Stahlkonstruktionen, Armierungseisen und ähnlichen ist für uns kein Problem. Wir reinigen bis aufs blanke Metall (Reinigungsgrad SA2) – ohne Chemie, nur mit unseren Sandstrahlen-Techniken.

So erreichen wir die bestmöglichen Oberflächenbedingungen für eine neue Beschichtung der Metalloberfläche. Das ist der optimale Korrosionsschutz auf lange Zeit!

Referenzen

Industriehalle Rüti

Auch grosse Flächen, beispielsweise in Industriehallen, können rationell und speditiv beschichtet werden. In Beispiel eines Industriebaus in Rüti bei Büren wurden mineralische Untergründe mittels Airless-Verfahren

Mehr Informationen »

Bauernhaus Selzach

Dieses Bauernhaus von Selzach befindet sich im Privatbesitz. Während der Renovationsphase wurden die sichtbaren Naturholzelemente gestrahlt. Auf diesem schonend und sauber gereinigten Untergrund konnten in

Mehr Informationen »